Blog

14.01.2024

30 (+1) Jahre Architekturbüro HOFFMANN Unsere Erfolgsgeschichte

Liebe geschätzte Kunden und Geschäftspartner,

mit großer Freude und Dankbarkeit möchten wir gemeinsam mit Ihnen auf die letzten 30 Jahre seit der Gründung unseres Architekturbüros im Jahr 1993 zurückblicken. Diese Zeit war eine spannende Reise, die wir gerne mit Ihnen teilen:

  1. Gründungsjahr 1993:
  • Unsere Reise begann mit Leidenschaft und dem festen Streben nach architektonischer Exzellenz.
Mehr Info

13.01.2024

Wir bieten Ihnen eine kooperative Zusammenarbeit als Basis für das Gelingen Ihres Projektes

Die Zusammenarbeit zwischen unserem Architekturbüro und Ihnen als Kunden ist geprägt von einer kooperativen Kommunikation, die die Grundlage für eine fruchtbare Zusammenarbeit bildet. Hier wird der Prozess von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Ausführung des Projekts im Detail beschrieben:

Erstkontakt und Annäherung: Der initiale Kontakt ist der Ausgangspunkt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir legen großen Wert darauf, grundlegende…

Mehr Info

12.01.2024

Eine fruchtbare Partnerschaft zwischen Bauherr und Architekt ist Garant für den Erfolg Ihrer Baumaßnahme

Unsere über 30-jährige Expertise und Erfahrung haben uns gelehrt, dass der Umgang zwischen Bauherr und Architekt von entscheidender Bedeutung ist, um erfolgreich Projekte zu planen und umzusetzen. In diesem Kontext haben wir bewährte Praktiken entwickelt, die eine harmonische und effektive Zusammenarbeit zwischen Bauherrn und Architekten fördern. Im Folgenden sind einige wesentliche Punkte aufgeführt, die auf unseren bewährten Methoden basieren und dazu beitragen…

Mehr Info

12.01.2024

Bautenstand Januar 12.01.2024 – Baustelle Familien- und Bürgerzentrum Naila

Die Zusammenarbeit während der Bauarbeiten verläuft äußerst erfolgreich, und es freut uns, Ihnen einen positiven Fortschritt mitteilen zu können. Selbst über die Wintermonate hinweg setzen wir die Bauarbeiten fort, wobei eine effiziente Bauheizung den Innenbereich konstant auf angenehme 8-10°C erwärmt. Diese Maßnahme ermöglicht es den Baufirmen, ungehindert und effektiv zu arbeiten.

Das Gebäude ist vollständig eingerüstet, und die günstigen…

Mehr Info

20.12.2023

Eine Reise durch unsere aktuellen Bauvorhaben 2023

Monate voller Eifer, Planung und harter Arbeit liegen hinter uns, und es ist an der Zeit, unsere Fortschritte zu präsentieren. In einer Zeit, in der jede Herausforderung eine Chance für Wachstum und Entwicklung darstellt, haben wir uns mit einer Vielzahl von Bauaufgaben auseinandergesetzt, um unsere Visionen Wirklichkeit werden zu lassen.

Wir laden Sie ein, einen Blick auf unsere aktuellen Projekte zu werfen, festgehalten in einer Sammlung aussagekräftiger…

Mehr Info

10.11.2023

Neubau eines Feuerwehrgerätehauses

Neuer Auftrag in der Region!  Eine Gemeinde plant den Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses, das Platz für ein Löschfahrzeug, Sanitärräume, eine Werkstatt, einen Lagerraum und einen Kameradschaftsraum für rund 30 Feuerwehrleute bieten wird. Die besondere Herausforderung besteht darin, das Gebäude harmonisch in eine vorhandene Baulücke im gewachsenen Dorfgefüge zu integrieren.

Die Gestaltung des neuen Feuerwehrgerätehauses wird von traditionellen Elementen…

Mehr Info

21.10.2023

Strategische Umgestaltung von Hotelzimmern zu zeitgemäßen 2-3-Zimmerapartments

Der Umbau von Hotelzimmern zu zeitgemäßen 2-3-Zimmerapartments ist eine strategische Umgestaltung, die darauf abzielt, die traditionelle Hotelausstattung in moderne, multifunktionale Wohnbereiche umzuwandeln.

 

Durch die Neugestaltung werden separate Wohn- und Schlafbereiche geschaffen, die Platz für ein- und zwei Personenhaushalte bieten, die sich ein…

Mehr Info

20.10.2023

Aus leerstehender Schule wird Fremdenheim für 36 Personen

Eine leerstehende Schule hat eine neue Bestimmung gefunden. Aus den leeren Klassenzimmern und verwaisten Korridoren soll ein einladendes und gastfreundliches Fremdenheim entstehen, das Platz für 36 Personen bietet.

Die Umgestaltung der Schule in ein Fremdenheim ist eine komplexe Aufgabe, die jedoch mit viel Engagement und Kreativität vorangebracht wird. Die ehemaligen Klassenzimmer werden in gemütliche Wohn/Schlafbereiche umgewandelt, wobei jedes Zimmer mit…

Mehr Info

25.09.2023

Ferienhaus in Holzbauweise für 4 Personen auf minimaler Fläche

Die Planungsanforderungen für dieses Ferienhaus erfordern eine durchdachte Nutzung der minimalen Fläche, um allen vier Personen die notwendigen Raumfunktionen zu bieten. Die Küche, Dusche und WC, Wohnbereich, Essbereich, Schlafbereich und ein Kamin sollen alle in einem begrenzten Raum untergebracht werden. Die Herausforderung besteht darin, eine effiziente und multifunktionale Raumnutzung zu schaffen, die dennoch ein angenehmes und…

Mehr Info

19.09.2023

Integration von vier Hortgruppen in die alte Schule Sparneck

Die Integration von vier Hortgruppen in die alte Schule Sparneck ist ein bedeutender Schritt für die Bereicherung der Bildungslandschaft in der Gemeinde. Durch diese Nutzungsänderung wird nicht nur ein leerstehendes Gebäude wiederbelebt, sondern es entsteht auch ein Raum, der den Bedürfnissen und dem Wachstum der Gemeinschaft gerecht wird. Die Umgestaltung ermöglicht eine sinnvolle Nutzung des Gebäudes und schafft eine Umgebung, die Bildung und Betreuung in…

Mehr Info

18.09.2023

Viel Lob für Haus Katharina in Bad Steben

Am vergangenen Samstag, den 16.09.2023 wurde mit großer Freude und festlichem Glanz der Neubau von Haus Katharina, dem Kinderhaus in Bad Steben, eingeweiht. Pfarrer Horst Bergmann eröffnete die Feierlichkeiten und blickte dabei auf die ereignisreichen Zeiten zurück, die das Bauprojekt begleitet hatten. Doch nun, da das Kinderhaus vollendet ist, konnte er verkünden, dass alles bestens ist.

 <…

Mehr Info

31.07.2023

Architektur als Verschmelzung von Alt und Neu

In einem malerischen Ferienpark der Region haben wir uns bereits zum vierten Mal einer besonders wertvollen Aufgabe gewidmet – der Verschmelzung von Alt und Neu, um ein funktionsfähiges Wohnhaus zu schaffen. Diese Herausforderung, ein kleines Ferienhaus und einen Anbau zu einer harmonischen Einheit zu verbinden, hebt sich nicht nur durch ihre architektonische Raffinesse hervor, sondern auch durch ihre Relevanz im Kontext der Überlegungen…

Mehr Info

14.06.2023

Dr. Markus Söder besucht die „Scheune im Grünen“ in Geroldsgrün

In idyllischer Kulisse, umgeben von sattem Grün, fand im Mai diesen Jahres ein bedeutendes Ereignis statt. Die Scheune im Grünen in Geroldsgrün bildete den malerischen Rahmen für den Empfang des bayerischen Ministerpräsidenten, Doktor Markus Söder.

Die ländliche Idylle des Ortes verlieh diesem politischen Treffen eine ganz besondere Atmosphäre. Umgeben von üppigen Feldern und sanften Hügeln bot die…

Mehr Info

14.06.2023

Baubeginn - Umbau des ehemaligen WEKA-Kaufhaus zum Bürger- und Familienzentrum

Die Umbauarbeiten im früheren Gebäude der "WEKA" in Naila haben begonnen. Dieses Gebäude gehört der Stadt Naila und wird nach Abschluss der Arbeiten das Interkommunale Standesamt, einen multifunktionalen Raum, die Bibliothek sowie zwei Bürgersäle und ein Familienzentrum beherbergen.

Im neuen Museum wird außerdem eine umfangreiche Ausstellung über die Ballonflucht der Familien Strelzyk und Wetzel zu sehen sein. Diese Familien flohen 1979 aus der DDR und…

Mehr Info

10.05.2023

Machbarkeitsstudie für die Alte Schule in Selbitz

Die durchgeführte Machbarkeitsstudie für die Alte Schule Selbitz legt einen vielversprechenden Grundstein für ihre möglichen baulichen Nutzungen als Bürgersaal, Kinderhort, Jugendtreff und Schulmuseum.

Im Hinblick auf den Bürgersaal wurde festgestellt, dass bauliche Anpassungen notwendig sind, um den Raum flexibel und multifunktional gestalten zu können. Dies umfasst beispielsweise die Optimierung…

Mehr Info

08.05.2023

Traditionelle, regionale Bauweise in Holz - Anbau für fünfköpfige Familie

Die traditionelle, regionale Bauweise in Holz bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Erstens ist Holz als Baumaterial nachhaltig und umweltfreundlich, da es ein nachwachsender Rohstoff ist. Durch den Einsatz von lokalem Holz wird zudem die regionale Wirtschaft unterstützt und der CO2-Fußabdruck reduziert, da der Transportaufwand minimiert wird.

Des Weiteren bietet Holz als Baumaterial eine natürliche Ästhetik und schafft ein behagliches Wohnklima. Die…

Mehr Info

28.04.2023

Altes Pfarrhaus Nordhalben bietet Platz für 5 Mietwohnungen

Das denkmalgeschützte, ehemalige Pfarrhaus wird sorgfältig restauriert und umgestaltet, um Platz für fünf Mietwohnungen zu bieten. Jede Wohnung wird individuell gestaltet und verbindet den Charme der historischen Architektur mit modernem Komfort.

 

Das Gebäude bewahrt so seinen historischen Charakter durch Erhaltung von Details wie originalen Holzbalken,…

Mehr Info

26.04.2023

"Anerkennung" - zwei Projekte zum Tag der Architektur ausgewählt

Unser Architekturbüro kann sich über eine besondere Anerkennung freuen. Zwei unserer Projekte, das Bürogebäude der Thüga Smart Service in Naila und die Umbauarbeiten an einer Scheune zur Bürger Scheune in Geroldsgrün, wurden im Rahmen der Architektouren der bayerischen Architektenkammer ausgewählt. Beide Projekte können am 24. und 25. Juni im Rahmen des Tages der Architektur besichtigt werden.

Das Bürogebäude der Thüga Smart Service in Naila ist ein modernes…

Mehr Info

12.04.2023

Wohnhaus als Wellnessoase

Unsere Planungsauftrag besteht bei dieser Aufgabe darin, ein ebenerdiges Wohnhaus zu entwerfen, das durch seine geradlinige Struktur, und lichtdurchflutete Hülle für eine Architektur mit optimalen Raumerlebnissen sorgt. Dabei werden ökologische Baustoffe und regionale Materialien verwendet, um die Umweltverträglichkeit des Gebäudes zu gewährleisten. Eine Wärmepumpe in Kombination mit einer PV-Anlage ermöglichen eine nachhaltige…

Mehr Info

07.03.2023

Nordhalben Village - Landleben auf Probe

Unsere Architektur freut sich, ein aufregendes neues Projekt in Nordhalben präsentieren zu können – das Nordhalben Village, ein wegweisendes Vorhaben im Bereich CoWorking und CoLiving auf dem Land. Im Rahmen der Regionaloffensive "Oberfranken Offensiv" ist geplant, ab Juni 2023 den Einzug von zehn sorgfältig ausgewählten Personen zu ermöglichen, die die Lebens- und Arbeitsqualität in Nordhalben auf eine innovative Weise erleben werden.

Das Herzstück dieses…

Mehr Info

24.06.2022

Einweihung mit Schlüsselübergabe Thüga Smartservice Bürogebäude

Nach einer Bauzeit von knapp zwei Jahren wurde das neue Bürogebäude im Rahmen eines Sommerfestes an die Mitarbeiter übergeben.

Die Geschäftsführer Emil Bruusgaard und Matthias Stoller begrüßten zahlreiche Ehrengäste bei der feierlichen Eröffnung, darunter Landrat Dr. Oliver Bär und der 1. Bürgermeister der Stadt Naila Frank Stumpf. Landrat Dr. Oliver Bär betonte die Bedeutung des Unternehmens Thüga Smart Service für die Region und zeigte…

Mehr Info

09.06.2022

Alte Schule Leupoldsgrün | Neues Herz für Leupoldsgrün

Die Sanierung der Alten Schule in Leupoldsgrün ist abgeschlossen. Beim Gang durch das Haus aus dem 19. Jahrhundert sind alle begeistert. 

Nach vier Jahren Planungs- und Bauzeit ist es fertig: das neue Bürgerhaus in Leupoldsgrün.
Für den Umbau der Schule aus dem 19. Jahrhundert hat die Gemeinde rund drei Millionen Euro investiert. Entstanden ist ein multifunktionales Bürgerhaus, in dem auch das Rathaus eine neue Heimat gefunden hat. „Für viele…

Mehr Info